Auf dieser Seite:
  • M&A-Beratung
  • Beteiligungskapital

  • M&A-Beratung

    Unsere Erfahrung erspart Ihnen Zeit. Und Geld.

    Ein Kaufgesuch, eine Beteiligungs- oder Verkaufsanfrage wird für uns erst dann zu einem vertraglich festgehaltenen Mandat, wenn sich die Anfrage realistisch im Sinne eines Transaktionserfolges darstellt.

    Das Unternehmen muss wirtschaftlich gesund sein und jährlich Umsatzerlöse von mindestens 5,0 Mio. Euro generieren. Der Fortbestand des Unternehmens darf nicht alleine von persönlichen Beziehungen des Firmeninhabers abhängen, sondern kann nach gründlicher Übergabe an den Käufer oder Investor produktiv weitergeführt werden. Die wirtschaftlichen und rechtlichen Verhältnisse sind geordnet.

    Fairness und Offenheit als Prinzipien vertrauensvoller Zusammenarbeit gewährleisten wir und erwarten dies auch von unseren Mandanten.

    Sind im positiven Sinne diese Voraussetzungen erfüllt, so erläutern wir Ihnen gerne unsere Vorstellungen für eine gemeinsame erfolgreiche Zusammenarbeit.

    Wir stellen die richtigen Weichen.

    Oberste Maxime unserer Beratungstätigkeit ist Diskretion und Wahrung der Anonymität unserer Mandanten.

    Ein erstes unverbindliches Beratungsgespräch in Ihrem Hause oder in unseren Geschäftsräumen führt zu gegenseitigem Kennenlernen und lässt eine gezielte, auf Ihre Wünsche abgestimmte Vorgehensweise definieren. Aufgrund Ihrer Erstinformationen, unserer Fragen und Erfahrungswerte sind wir häufig bei diesem ersten Gespräch in der Lage, die Vermittlungschancen zu beurteilen und Ihnen die Vorteile einer Zusammenarbeit mit uns aufzuzeigen.

    Wir erläutern Ihnen bereits im Vorfeld der Vertragsunterzeichnung unseren der Aufgabe angemessenen konditionellen Rahmen.

    Von Anfang unserer Zusammenarbeit an erfahren Sie, wie wir Kaufs-, Verkaufs- und Beteiligungserfolge herbeiführen, Schritt für Schritt.

    Wir haben die passenden Verbindungen.

    Die Ermittlung der geeigneten Interessenten auf Käufer- bzw. Verkäuferseite richtet sich nach den jeweiligen Anforderungs- bzw. Angebotsprofilen.

    Unsere Selektion erfolgt durch Vergleich und Prüfung. Dabei stützen wir uns nicht nur auf unseren Datenbestand an aktuellen Verkaufs- und Suchaufträgen, sondern nutzen auch unsere exzellente Vernetzung in der DACH-Region.

    Auf Wunsch unserer Mandanten steuern wir externes fachliches Know-how individuell bei. Durch Kooperation mit Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälten und Notaren, Mobilien- und Immobiliensachverständigen sowie durch unsere Kontakte zu Banken, Finanzierungsinstitutionen und Private Equity-Gesellschaften sind wir in der Lage, auch hier eine vertrauensvolle, professionelle Abwicklung sicherzustellen.

    Die Zusammenarbeit mit den bisherigen Beratern unserer Mandanten ist selbstverständlich und beeinträchtigt in keinster Weise unseren Einsatz.

    Wir führen Sie mit Strategie zum Erfolg. Zug um Zug.

    Jedes Mandat ist einzigartig und durch Besonderheiten geprägt. Dies wird alleine vor dem Hintergrund unterschiedlichster Branchen und Unternehmensgrößen deutlich. Obligatorisch ist die individuelle, situative, Bestandsaufnahme des zu erwerbenden bzw. zu verkaufenden Unternehmens.

    Wichtiges Ergebnis dieser Bestandsaufnahme ist der Entwurf eines aussagefähigen Unternehmensexposés bzw. Informations-Memorandums.

    Zur Ihrer Sicherheit und zum Schutze Ihres Unternehmens werden konkrete Firmeninformationen erst dann an potentielle Interessenten übermittelt, wenn eine schriftliche gegengezeichnete Vertraulichkeitserklärung des Interessenten vorliegt, und Sie uns gegenüber diesem Einverständnis zur Informationsweitergabe erteilt haben. Sichergestellt ist des Weitern auch, dass unser Beratungs- und Büropersonal per Vertrag zu strenger Geheimhaltung über alle Mandanteninformationen verpflichtet ist.

    Besonders zum Ausdruck bringen möchten wir unsere bewährte Strategie der Bonitätsprüfung von Interessenten im Einzelfalle, soweit dies im Rahmen der geltenden Vorschriften des Datenschutzes zulässig ist. Hierdurch erübrigen sich für unsere Mandanten und uns zeitraubende Gespräche ohne Effizienz. Wir richten unser Augenmerk auf Gespräche mit potenten Interessenten die zu einem konkreten Ergebnis führen.

    Mit uns können Sie rechnen.

    Maximaler Verkaufspreis, minimaler Kaufpreis, aktueller Unternehmenswert, nachhaltiger Ertragswert, sind Werte, die professionellen Umgang erfordern.

    Elementare Voraussetzungen für die Gewährleistung eines optimalen Verhandlungsergebnis ist demzufolge die Unternehmensbewertung in allen Ihren Ausprägungen.

    Erfahrungsgemäß wird häufig versucht, den Kaufpreis abzuschmelzen, den Verkaufspreis aufzubessern. Eine fundierte Unternehmensbewertung sichert Ihre Verhandlungsposition. Verschiedene Verfahren können durch Analyse und Verarbeitung des speziellen unternehmensbezogenen Zahlenmaterials aus Bilanz, GuV, Kapitalflussrechnung, aktuellen betriebswirtschaftlichen Auswertungen, Marktpotentialanalysen etc. angewandt werden. Berücksichtigung finden können Zukunftsperspektiven und Besonderheiten des Unternehmens sofern sie bekannt und hinreichend abschätzbar sind.

    Wir kennen diese Bewertungsmethoden, halten jedoch nichts von wortreicher Aufzählung der jeweiligen Verfahrensbezeichnung. Vielmehr besprechen wir mit Ihnen persönlich die anerkannten und für Ihr Unternehmen geeigneten Verfahren.

    Zur Absicherung weitreichender Entscheidungen bieten wir Ihnen mit einer Fairness Opinion ein geeignetes Instrument zur unabhängigen und sachgerechten Beurteilung der Angemessenheit des Transaktionspreises.

    Ihr Hauptvorteil einer Zusammenarbeit mit uns liegt dabei klar in der Erzielung optimaler Ergebnisse.

    In eigener Sache.

    Wir sind keine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder Anwaltskanzlei. Daher geben wir auch keine Rechts- oder Steuerberatung. Wir empfehlen für diese Fragen Ihre Berater einzubinden.

    Auf Wunsch steht Ihnen erstklassiges juristisches und steuerliches Know-how durch unsere Kooperationspartner zur Verfügung.

    Ihre Vorteile in der Zusammenarbeit mit uns:

    • persönliche und fachlich kompetente Beratung, exklusiv bis zum Abschluss
    • langjährige Erfahrung aus über 200 Transaktionen und hohe Methodenkompetenz
    • strategische Vorgehensweise und zeitnahe Ergebnisse
    • breites Branchenwissen und ausgezeichnete Kontakte zu Entscheidungsträgern
    • spezialisiert auf synergetische Transaktionen im Mittelstand
    • unabhängige und sachgerechte Beurteilung zur Angemessenheit des Transaktionspreises
    • diskret, vertrauensvoll und unternehmerisch umsetzungsorientiert
    • angemessene Konditionen bei schwerpunktmäßig erfolgsorientiertem Auftrag

    Nutzen Sie die angegebenen Kommunikationswege für einen ersten Kontakt.
    Wir sind bereit.


    Beteiligungskapital

    Wir verbinden Kapital und Innovation.

    Das Konzept:

    Entdeckungen, Innovationen und die Entwicklung des technischen Fortschritts vollziehen sich in unserer heutigen Zeit mit rasanter Geschwindigkeit. Gerade mittelständische Unternehmen brechen dabei Strukturen auf, schaffen Arbeitsplätze, entwickeln technologische Quantensprünge und sind der Wachstumsmotor unserer Gesellschaft.

    Die Frage nach Old oder New Economy ist im Vergleich zur Frage nach der Tragfähigkeit des Unternehmenskonzepts irrelevant. Ideen wurden immer erst dann zu Innovationen, wenn Kapital ihre Umsetzung und Durchsetzung ermöglichte.

    Wagniskapital ist heute die intelligente Art, Zukunft zu gestalten und bedeutet Wachstum für innovative Unternehmen und Rendite für vorausdenkende Anleger. Fremdkapital ist in vielen Fällen nicht erschließbar. Private Equity bzw. Venture Capital beinhaltet Kapitalbeteiligungen von Privatpersonen in zumeist begrenztem Rahmen ebenso wie exorbitante, bürgschaftsfreie Kapitalzuführungen von international tätigen Beteiligungsgesellschaften mit entsprechenden Rechten und Pflichten, die mit dem Kapitalnehmer eine "Ehe auf Zeit" eingehen. Auch Co-Investments können zur Disposition stehen.

    Promecon vermittelt kompetent für Unternehmen zwischen Kapitalsucher und Kapitalgeber und führt die Partner zusammen.

    Unternehmensbeteiligungen, Venture Capital.

    Die Zielsetzung:

    Ausgewählte Privatinvestoren, Beteiligungs- und Venture-Kapitalgesellschaften sowie innovative Unternehmer sind Geschäftspartner unseres Netzwerkes. Dabei sind die monetären Zielsetzungen unserer Mandanten für uns die Vorgaben, die wir bei der Kontaktanbahnung und Verhandlungsführung strikt beachten. Resultate: Höhere Eigenkapitalrendite, geringere Kapitalkosten, verbesserte Bilanzstruktur und Vorbereitung auf den Börsengang.

    Detaillierte Mandanteninformationen werden nur gegen Unterzeichnung umfassender Vertraulichkeitserklärungen übermittelt.

    Wir bringen Menschen zusammen, die am Erfolg des jeweils anderen teilhaben möchten und daraus Mehrwert schöpfen. Eine Win-Win-Strategie, bei der alle gewinnen.

    Die Leistung:

    Wir eröffnen wertvolle Kontakte für unsere Mandanten und erzielen eine vertrauensvolle Partnerschaft zwischen Mandant und Investor mit beträchtlichen Potentialen. Wir bauen auf überzeugende Geschäftskonzepte unserer Mandanten und erstellen dazu professionelle Unternehmensexposés, Executive Summaries und Business-Pläne als Grundlage erfolgreicher Kapitalzuführungen.

    Nutzen Sie die angegebenen Kommunikationswege für einen ersten Kontakt
    Wir sind bereit.